• Home
  • DEUTSCHLAND & WELTWEIT

Gesamtbevölkerung Deutschlands auf 82,5 Millionen Personen gewachsen

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur). Im Jahr 2016 ist die Gesamtbevölkerung Deutschlands im Vergleich zum Vorjahr um 346.000 Personen (+ 0,4 Prozent) gewachsen: Sie lag am Jahresende bei 82,5 Millionen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach ersten Ergebnissen am Dienstag mit. 2015 hatte es einen deutlich höheren Anstieg um 978.000 Personen (+ 1,2 Prozent) gegeben. Hauptursache für den Zuwachs der Bevölkerungszahl war 2016 – wie in den Vorjahren – die Zuwanderung mit einem Überschuss von 498.000 Personen (2015: + 1,139 Millionen Personen).

Weiterlesen

Ex-BVB-Profis kritisieren Aubameyang deutlich

Dortmund (dts Nachrichtenagentur). Mehrere ehemalige BVB-Profis haben sich kritisch zum Verhalten von Pierre-Emerick Aubameyang geäußert. Andreas Möller sagte der „Welt“: „Das Verhalten den Verantwortlichen, den Mitspielern und den Fans gegenüber ist nicht in Ordnung. Das geht so nicht“.

Weiterlesen

Institut: Aktueller Dreifachimpfstoff gegen Grippe hat Schwächen

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Der aktuelle Dreifachimpfstoff gegen Grippe hat Schwächen. „Mehr als die Hälfte der bisher nachgewiesenen Influenza-Fälle wurde durch Influenza-B-Viren der Yamagata-Linie verursacht, die nicht in dem Dreier-Impfstoff enthalten sind“, sagte die Sprecherin des Robert-Koch-Instituts, Susanne Glasmacher, der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstagsausgabe). Im Vierfachimpfstoff dagegen gebe es eine solche Komponente.

Weiterlesen

1. Bundesliga: Leipzig gewinnt gegen Schalke

Leipzig (dts Nachrichtenagentur). In der Samstagabendpartie des 18. Bundesliga-Spieltages hat Leipzig gegen Schalke mit 3:1 gewonnen. Schalke spielte behäbig, Leipzig drängte nach vorne, Leipzigs Jean-Kevin Augustin vergab in der 37. Minute aber noch einen Foulelfmeter. Der vor dem Wechsel nach Liverpool stehende Naby Keita besorgte den Leipzigern dann in der 41. Minute ein schönes Abschiedsgeschenk und brachte seinen Verein in Führung.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen