Jetzt anmelden! Badewannenrennen auf der Wurm

Foto: Nicole Sieberichs

Zum bereits 19. Mal findet in Geilen­kirchen-Würm am 25. August 2018 das „Badewannenrennen auf der Wurm“ statt.  

Geilenkirchen. Bald heißt es in Geilenkirchen-Würm wieder „Leinen los!“. Das „Badewannenrennen auf der Wurm“ steht in den Startlöchern und die KG ­Würmer Wenk lädt bereits jetzt alle volljährigen „Spaß-Junkies“ dazu ein sich zu diesem Spektakel anzumelden.

Denn etwas Vorbereitungszeit sollte man schon einplanen, um eine herkömmliche ­Badewanne  richtig „aufzupimpen“. Schließlich müssen in ihr mindestens zwei Personen die drei Stromschnellen entlang der 1,5km langen Rennstrecke zwischen Müllendorf und Würm bewältigen, ohne zu oft zu kentern oder stecken zu bleiben. Auch wenn solche Missgeschicke natürlich immer von tausenden Zuschauern begeistert belacht und beklatscht werden,  so versuchen die ­meisten Wannenkapitäne in der Regel, die steinigen Sohlgleiten souverän zu durchfahren.

Hilfe und Tipps zum Wannenbau finden Kapitäne auf der Homepage des Veranstalters. Hier findet sich auch eine Badewannenbörse. Dort werden neben Wannen auch unverzichtbare Schwimmhilfen – in der Regel Tonnen oder Fässer – kostenlos oder gegen einen kleinen Obolus angeboten. Übrigens werden zum Rennen weder Eintritt noch Startgebühr erhoben.  Für das leibliche Wohl ist entlang der „Rennstrecke“ bestens gesorgt.

Nach dem Badewannenrennen findet beim Burgfest auf Haus Honsdorf nicht nur die Siegerehrung statt. Mit der Coverband “Fahrerflucht“ sorgt in diesem Jahr wieder eine hochkarätige Band für eine tolle „After-Race-Party“ und einen ausgelassenem Ausklang dieses jecken Renntages.                                 

Anmeldung zum Badewannenrennen unter:
www.bwr-wurm.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen Ok