9. Juni 2018 “music-open-air 2018“

Foto: Böhmerwaldkapelle Schinnen

Am Samstag, 09. Juni 2018 lädt der Musikverein Haaren e.V. ab 19:30 Uhr zur ­„music-open-air 2018“ ein. Die Live-Musik-Sommernachtsparty für Jung und Alt wird wie gewohnt im Haarener Pfarrgarten (Am Bienenhaus) stattfinden.

Haaren. Die Haarener Open-Air ist als Familienparty für ein musikalisch höchst vielfältiges und abwechslungsreiches Programm bekannt und immer für eine Überraschung gut. Mit einer bunten Musikauswahl flotter und moderner Rhythmen sorgt der Musikverein Haaren – nochmals unter der Leitung von Wil van der Beek - sowie seinen musikalischen Gästen für kurzweilige Unterhaltung und gute Laune.

Jugendorchester „FanHarmonie“ eröffnet den Musikreigen

Die FanHarmonie, das ­Jugendorchester der Musik­vereine Braunsrath, Ob­springen und Haaren, hat sich als fester Bestandteil der jährlichen Open-Air etabliert und eröffnet den Musikreigen. Im Jahr 2015 auf Initiative von Achim Tholen gegründet, hat sich das noch junge ­Gemeinschaftsorchester der drei Musikvereine in kurzer Zeit zu einem homogenen Klangkörper formiert. Mit ­einer schönen Bandbreite ­moderner Blasmusikliteratur und ausgesprochen guten musikalischen Leistungen konnte das Orchester erste Früchte der kontinuierlichen Zusammenarbeit bei diversen Konzertauftritten ernten.

Die Böhmerwaldkapelle Schinnen – Vize-Europameister 2015

Die Böhmerwaldkapelle ist beheimatet im limburgischen Schinnen (Niederlande) und hat sich ursprünglich aus der Fanfare Sint Caecilia Schinnen formiert. Die Böhmerwald Blaskappelle wurde Ende der 60er Jahre gegründet und war zunächst bis 1981 aktiv. In der 1980 gegründeten Gruppe Schintaler fanden viele ­Musiker der Böhmerwald Blas­kapelle eine neue Heimat. Erst 2013 kehrte die Böhmerwald Blaskapelle auf die Bühne zurück - als die heutige Böhmerwaldkapelle. Als musikalischer Leiter der Böhmerwald Blaskapelle fungierte Martin Diederen sen., ein großer Fan von Ernst Mosch und seinen Egerländer Musi­kanten. Entsprechend orientiert sich das Repertoire an Ernst Mosch und der böhmischen Blasmusik.“

„The Cakes“ – Cover-Band

Nix aus der Fertigbackmischung  versprechen die ­„Cakes“, wenn sie auf der Bühne den Grooveofen anwerfen. Ein fetter Sound, gleichwohl kalorienarm, der nicht auf der Hüfte ansetzt, sondern direkt vom Ohr in die Beine geht. Garniert mit würzigen Gitarrensoli, bluesigen Harpspiel, knackigen Basslines, treibenden Drumgrooves und viel Spielfreude. Hier wird nicht nur an ZZ Top, Eric Clapton, Jimi Hendrix, Free oder ­Cream genascht.

Kinderschminken und Stockbrotbacken für Kinder

Den jüngsten Besuchern wird es einen riesigen Spaß ­machen, beim Kinderschminken in fantasievolle Rollen zu schlüpfen. Die „Kinderschminkkünstlerin“ Vicky Noack wird mit tatkräftiger Unterstützung auch in diesem Jahr wieder die Kleinen in kunstvolle Fabelwesen verwandeln.

Sind erstmal die Erwachsenen beim Plausch mit Freunden oder Bekannten am Tresen versorgt, können sich die Kids in Ruhe am knisternden Lagerfeuer amüsieren und dabei - als kleinen Snack zwischendurch - ein Stockbrot backen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen Ok