Rehasport in Kirchhoven

Region. In Kirchhoven bietet das Sportbildungswerk des Kreissportbundes Rehasportangebote für den Bereich Orthopädie an, die mit ärztlicher Verordnung kostenlos besucht werden können. Unter der kompetenten Leitung von Lorraine Krichel wird in diesen Kursen die Kraft, Beweglichkeit und Koordination der Stützmuskulatur der Wirbelsäule gleichermaßen trainiert. Ebenso werden Bauch- Rücken-, Gesäß und Beinmuskulatur mit und ohne Geräte gekräftigt. Koordinations-, Gleichgewichts- und Haltungsschulung kommen genauso wenig zu kurz, wie Stretching und Entspannungsübungen. Die Kurse laufen dienstags und freitags 10 bis 10.45 Uhr im Gymnastikraum Taktvoll Fit auf der Waldfeuchter Str. 221. Teilnehmer ohne Verordnung können gegen Gebühr ebenfalls teilnehmen.
Weitere Infos zu Anmeldung und Probetraining unter 02452 904005 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Rehasportangebot neu in Heinsberg
Der Kreissportbund Heinsberg bietet jetzt auch in Heinsberg Rehasport Orthopädie an. Mit ärztlicher Verordnung kann der Kurs montags von 14.30 bis 15.15 Uhr kostenfrei besucht werden. Diplomsportlehrer David Rosenkranz leitet im Gymnastikraum des Gesundheitsamtes auf der Valkenburger Str. 45 durch die Stunde, in der Übungen zur Verbesserung der rumpfstabilisierenden Muskulatur und der Gelenkbeweglichkeit  durchgeführt werden, die der Haltungsverbesserung und Vorbeugung sowie Linderung von Rückenproblemen dienen. Der Einstieg ist jederzeit möglich, eine Belegung ist auch für Personen ohne Verordnung gegen Gebühr möglich.
Weitere Infos zur Anmeldung und zu Fragen, die die Rehasportverordnung betreffen unter 02452 904005 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Rehasportangebote in Übach Palenberg
Der Kreissportbund Heinsberg bietet in der Physio am Caroluspark in Übach Palenberg Rehasportkurse Orthopädie an, die mit ärztlicher Verordnung kostenfrei besucht werden können. Freie Plätze gibt es montags 17.30 bis 18.15 Uhr, dienstags 10.30 bis 11.15 Uhr und donnerstags 12.30 bis 13.15 Uhr. Alle Kurse laufen unter der Leitung von speziell ausgebildeten Referentinnen. Gerne kann nach vorheriger Absprache auch ein Probetraining absolviert werden. Der Einstieg ist jederzeit möglich, eine Belegung ist auch für Personen ohne Verordnung gegen Gebühr möglich.
Weitere Infos zur Anmeldung und Fragen zur Rehasportverordnung unter 02452 904005 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto (Symbolfoto): S. Hofschlaeger  / pixelio.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen